Die FIRST CLASS-Leitlinien sind am Wertbeitrag für die Kunden ausgerichtet

In der heutigen Zeit reicht Fachkompetenz allein nicht aus, wir orientieren uns am Wertbeitrag für unsere Kunden:

  • Wir liefern einen Beitrag zu messbaren, nachhaltigen Geschäftserfolgen
  • Unsere unternehmerische Denkweise und unsere Unabhängigkeit helfen uns, maßgeschneiderte Empfehlungen und Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln

FIRST CLASS bekennt sich zur Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Allgemeinwohl und der Umwelt.

Gegenseitiges Vertrauen und langfristige Geschäftsbeziehungen schaffen die Grundlage der Geschäftstätigkeit, die ausgerichtet ist auf die Zukunftssicherung des Unternehmens, den Kunden und seine Mitarbeiter.

Das Fundament dafür bilden gesundes wirtschaftliches Wachstum und angemessene Gewinne, die nicht auf Kosten von Mensch und Natur erzielt werden.


Im Einzelnen heißt das:

  1. Wir bieten Leistungen, die durch Aktualität, gutes Projektmanagement/Messbarkeit und bedarfsgerechten Service überzeugen.
  2. Wir gewinnen das Vertrauen unserer Kunden und binden sie an uns durch gute Qualität, marktgerechtes Preis-/Leistungsverhältnis und exzellente Grundleistungen.
  3. Wir leben unsere Unternehmenskultur kundenorientiert, eigeninitiativ und selbstverantwortlich. Wir betrachten vorbildliche Führung und partnerschaftliches Miteinander als Verpflichtung, denn jeder Mitarbeiter hat den Schlüssel zum Erfolg in seiner Hand.
  4. Wir haben uns zum Ziel gesetzt ein schlanker, aber hochwertiger Anbieter im Bereich Management & Business Consulting sein, um den Kunden bedarfsorientierte und innovative Dienstleistungen von der Strategie bis zur Umsetzung zu bieten.
  5. Wir gestalten unsere Kunden- und Partnerbeziehungen fair und vertrauensvoll, denn nur gemeinsam sind wir stark.
  6. Wir verpflichten uns zu einer umweltgerechten und sozialverträglichen Dienstleistungstätigkeit, die weder zerstörende Eingriffe in den Haushalt der Natur noch menschenunwürdige Arbeitsbedingungen akzeptiert.