Für den FIRST CLASS ProjektManager (Projektleiter) sind neben dem methodischen Können, nach IAPM bzw. IPMA, die sozialen Fähigkeiten für den Projekterfolg entscheidend.

Zertifiziertes Projektmanagement (IAPM / IPMA) mit Senior Projektmanagern bzw. "Das A und O eines erfolgreichen Projektes"

In fast jedem Projekt treten ungeplante Situationen auf. Einen FIRST CLASS ProjektManager zeichnet es aus, dass er diese früh erkennt, mit wenig Reibungsverlusten und Fingerspitzengefühl wieder in den Griff bekommt. Deshalb müssen unsere Projektmanager über langjährige Erfahrungen verfügen, die auf zwischenmenschlicher Ebene die Gebiete Kommunikation und Konfliktmanagement, Teambildung und Motivation umfassen.


Der ProjektManager bewegt sich im Projekt zwischen den Größen

  • Zeit: Projektdauer und Termine
  • Kosten
  • Inhalt, Umfang und Qualität des Projekts und seiner Ergebnisse

Diese drei Größen werden von den Stakeholdern oft unterschiedlich und evtl. widersprüchlich gesehen. Um den Projekterfolg zu gewährleisten, muss der ProjektManager also zunächst die Interessen der Stakeholder transparent machen und dann gemeinsam mit ihnen eine Projektplanung erstellen. Letztendlich wird mit dem Auftraggeber eine Priorität dieser Größen festgelegt, auf der dann die Projektsteuerung aufgebaut wird. Das Projektcontrolling beschreibt das Projekt (oder die einzelnen Ergebnistypen des Projekts) dann immer in Bezug auf diese drei Größen.